• Sonnenlicht im Tank

    Wie agile Entwicklungsmethoden helfen, die Reichweitenangst bei Elektroautos zu besiegen

  • Bat-Bike

    Futuristisches Zweirad Konzept mit Potenzial für die Serie

  • EDAG SOULMATE

    WENN DAS AUTO PLÖTZLICH DAS BESSERE SMARTPHONE IST

  • Intelligentes Licht - Scheinwerfer mit hohem IQ

03/26/2015

Neuer Standort für 1.100 EDAG Entwicklerinnen und Entwickler in Wolfsburg

Spatenstich zum neuen EDAG Technologie- und Entwicklungszentrum in Wolfsburg-Warmenau am 26. März 2015

Wolfsburg. Der Wiesbadener Entwicklungsdienstleister EDAG wird am Standort Wolfsburg in Kooperation mit dem Investor, der Fa. Bertram Projektmanagement GmbH (Hannover), eines der größten Technologie- und Entwicklungszentren mit einem Investitionsvolumen von ca. 70 Mio. EUR bauen. Mit dem Spatenstich am 26.3.2015 im Wolfsburger Industriegebiet Warmenau-Ost fiel der Startschuss zu dem ehrgeizigen Projekt. Bereits Ende des Jahres werden die aktuell 850 EDAG Entwicklungsexperten in das 22.000 qm große neue Gebäude einziehen. Additiv wird an gleicher Stelle mit dem Technikum ein weiteres 6.500 qm großes Gebäude entstehen, um zukünftig weitere Dienstleistungen anzubieten. 

Array