• Sonnenlicht im Tank

    Wie agile Entwicklungsmethoden helfen, die Reichweitenangst bei Elektroautos zu besiegen

  • Bat-Bike

    Futuristisches Zweirad Konzept mit Potenzial für die Serie

  • EDAG SOULMATE

    WENN DAS AUTO PLÖTZLICH DAS BESSERE SMARTPHONE IST

  • Intelligentes Licht - Scheinwerfer mit hohem IQ

Pressemitteilungen

08/08/2017

Das Auto als kollektive Idee

EDAG zeigt auf der IAA die Zukunft des Engineerings: Interaktiv, Demokratisch und Scrum-schnell more

08/04/2017

44. Ausbildungsbeginn bei EDAG!

190 Entwicklungstalente starten bei EDAG in Deutschland ihre Ausbildung! more

06/13/2017

Walter de Silva und EDAG starten ihre Zusammenarbeit für das Styling von Mobilitäts- und Fahrzeugkonzepten

Der renommierte Automobildesigner Walter de Silva zeichnet seit Mai 2017 als Chef Designer und Berater in Barcelona für den Bereich Styling und Entwicklung von Modell- und Markenstrategien exklusiv verantwortlich. more

06/13/2017

Strom günstig einkaufen und zeitgenau planen

Die EDAG Marke trive.me startet in Kürze erste Testversion der intelligenten Strom-WEB APP „trive.energy“. more

06/01/2017

AEE Innovation Award-Gewinner geehrt

Zum ersten Mal verlieh die AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO am 31.05.2017 den AEE Innovation Award.  more

05/23/2017

Gelebte Mobilität

147 EDAG Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter starteten beim diesjährigen Challenge Lauf in Fulda more

05/11/2017

Gipfeltreffen der Transportbranche

EDAG übernimmt erneut Vorsitz auf der 13. EUROFORUM Jahrestagung „Trends in der Nutzfahrzeugindustrie“. more

04/28/2017

Mädchenpower im Engineering

Über 100 Nachwuchsentwicklerinnen und Entwickler beim Girls´- und Boys´Day in Fulda, Ingolstadt und Wolfsburg. more

03/07/2017

Create for the best. Be Proruptive!

EDAG präsentiert in Genf zukunftsorientierten Engineering Ansatz für mehr Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit more

02/28/2017

Best-Platzierung als Top Employer Deutschland Ingenieure 2017

EDAG ist mit dem 1. Platz als Top Employer Deutschland Ingenieure 2017 ausgezeichnet worden more