• WER UMPARKEN WILL, MUSS BEWEGLICH SEIN.

    WIE MAN MIT FLEXIBLEM DENKEN DAS STADTAUTO DER ZUKUNFT BAUT.

  • Der Weg zu Industrie 4.0 geht über die Produktentwicklung

    Warum Unternehmer jetzt auf eine Neustrukturierung ihrer Prozesse setzen sollten

  • Keine Rückrufaktion ist die bessere Werbung

    Assembly Care verbessert Ihre Produkte schon im Herstellungsprozess

  • Sicherheit von Fussgängern geht nicht nur von der Straße aus

    Wenn der Anspruch an Fußgängerschutz über die Gesetzlichen Rahmenbedingungen hinausgeht

Elektrik / Elektronik

EDfuse - Intelligente Messung von Ruhe- und Betriebsströmen im Fahrzeug

Höchste Performance, Komfort und Sicherheit sind Eigenschaften, die heutzutage an jedes Fahrzeug gestellt werden. Damit diese Ansprüche erfüllt werden können, nimmt die Komplexität im Fahrzeug stetig zu; die Anzahl von Steuergeräten und elektrischen Verbrauchern steigt ebenfalls kontinuierlich an. Außerdem versprechen elektrisch angetriebene Automobile den Weg in eine nachhaltige, effiziente Mobilität.

Jedoch ist elektrische Energie im Fahrzeug aufgrund der begrenzten Speicherfähigkeit Mangelware. Dies gilt insbesondere für die rein elektrisch betriebenen Fahrzeuge, deren Reichweite bei einer nicht optimierten Nutzung der elektrischen Energie rapide sinkt. Aber auch bei Fahrzeugen mit konventionellem Verbrennungsmotor wird der Kraftstoffverbrauch negativ beeinflusst, sofern die elektrische Energie nicht bestmöglich verteilt und genutzt wird. Deshalb ist die Optimierung des Energieflusses von hoher Wichtigkeit.

Mit EDfuse, einem von unseren EDAG -Experten entwickelten modularen Messsystem, können ohne großen Installationsaufwand Ströme und Spannungen im Fahrzeug intelligent erfasst und dokumentiert werden. EDfuse steht für die komfortable und effiziente Validierung der elektrischen Energieverteilung im Fahrzeug.

Durch die integrierte galvanische Trennung zwischen Messtechnik und Fahrzeug sowie aller Messelemente untereinander sind Messungen in Bordnetzen mit unterschiedlicher Versorgungsspannung – Niedervolt-, Hochvolt- oder gemischte Niedervolt-Hochvolt- Systeme – möglich. Dabei spielt es keine Rolle, ob Kurz- oder Langzeitmessungen durchgeführt werden sollen. Die vorhandenen Sicherungselemente können gegen intelligente Messsensoren einfach ausgetauscht werden, die Sicherungsfunktion bleibt stets erhalten.

EDfuse - Das Produkt

Im Gegensatz zu herkömmlichen Messmethoden wie Stromzangenmessung oder digitalen Multimetern arbeitet EDfuse autark. So kann EDfuse nach einmaligem Einrichten die Messung selbstständig durchführen und die ermittelten Daten speichern. Die Messgrößen werden hierbei über einen
Sensor erfasst und mittels Schnittstelle auf den CAN-Bus weitergeleitet.

Die Daten können dort geloggt oder direkt dargestellt werden. Eine Intelligente Sicherung als Beispiel ersetzt die Original – Sicherung im Fahrzeug und misst den Strom über den Sicherungsdraht. Diese Informationen können später auf dem CAN entnommen und mit gängigen CAN Tools visualisiert werden. So können die Daten zu einem späteren Zeitpunkt analysiert werden.

EDfuse CAN

Übersicht Sensoren

Die unterschiedlichen Sensoren werden über die EDfuse Configurator Software parametrisiert und können dann per Plug-and-Play im Fahrzeug verteilt und mit dem CAN Interface verbunden werden. Zum Betrieb des CAN Interfaces am PC ist ein USB Treiber erforderlich.

more

Sensoren zur Strommessung

  • Intelligente Sicherung Mini 5 - 30A, ATO 5 - 40A, Maxi 20 – 80A
  • Stromzange 30 A und 1000 A
  • Stromsensor Hochvolt bis 1000 V und 400 A
  • Shunt 300 A

Sensoren zur Spannungsmessung

  • Spannungssensor Niedervolt -100 V bis +100 V
  • Spannungssensor Hochvolt -1000 V bis + 1000 V

Sensor zur Temperaturmessung

  • Temperatursensor  -40°C bis +200°C
 less

EDfuse bietet Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungsfällen:

  • Messen von Strömen und Spannungen in Hochvolt- und Hochstromsystemen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen
  • Erkennen von Ruhe- und Betriebsstrom-Problemen
  • Validierung und Optimierung der elektrischen Energieverteilung in Fahrzeugen
  • Langzeit-Datenspeicherung aller gemessenen Ströme und Spannungen
  • Parallele Aufzeichnung von Temperaturen

EDfuse Configurator Rel. 0.98
EDfuse – Das Produkt
USB Driver CDM20830