EDAG Entwicklungsimpulse 1/2016

Engineering lebt von Veränderungen. Und vor allem von Verbesserungen. Dafür stehen wir.
Erleben und erfahren Sie in unserem Newsletter mehr über unsere Impulse für die Mobilität von morgen und Nachrichten aus der Welt eines der größten, unabhängigen Engineering-Dienstleisters.

EDAG Soulmate

EDAG „Soulmate“ – Wenn das Auto plötzlich das bessere Smartphone ist.

Die Verbindung des Fahrzeugs mit der digitalen Welt wird zukünftig weit mehr sein, als eine komfortable Zugabe für den Autofahrer.

> mehr


ADAS – keine Krankheit, sondern der Weg zum „pilotierten Autofahren“ von morgen.

Stellen Sie sich vor, Sie steigen in Ihr Fahrzeug ein und es bringt Sie sicher an ein definiertes Ziel, ohne dass sie aktiv eingreifen müssen.

> mehr


Intelligentes Licht - Scheinwerfer mit hohem IQ

Wir spüren oft die Unsicherheit wenn wir mit dem Auto durch Nebelwände oder im Dunkeln der Nacht unterwegs sind.

> mehr


Steigern der Produktqualität schon in der Herstellungsphase

Keine Rückrufaktion ist die bessere Werbung.

Die Entwicklungen in der Automobilindustrie lassen sich nicht nur von futuristischen Designs, der Geschwindigkeit oder der steigenden Fahrzeugsicherheit erkennen, auch die Entwicklung hin zum autonomen Fahren ist ein deutliches Zeichen des Fortschritts.

> mehr


Ausgeklügelten Algorithmus: Fahrsituationen richtig einschätzen

Der Mensch in der Maschine.

Das Auto der Zukunft muss das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer zuverlässig erkennen. Eine Hürde, die Dank der EDAG Experten nun in Angriff genommen wurde. 

> mehr


Stachus

Leuchtendes Beispiel für die Mobilität von morgen.

Die Stachus-Passage im Herzen von München erlebte eine Premiere der besonderen Art.

> mehr


EDAG ist als Top Arbeitgeber bereits zum neunten Mal in Folge ausgezeichnet worden. 2. Platz in der Kategorie „Automotive“

Exzellente Platzierung als Top Arbeitgeber 2016.

EDAG ist als Top Arbeitgeber bereits zum neunten Mal in Folge ausgezeichnet worden. 2. Platz in der Kategorie „Automotive“.

> mehr


Für weitere Informationen rund um die EDAG Group stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt: pr[at]edag.de