• Bat-Bike

    Futuristisches Zweirad Konzept mit Potenzial für die Serie

  • EDAG SOULMATE

    WENN DAS AUTO PLÖTZLICH DAS BESSERE SMARTPHONE IST

  • MIT 350 AN DIE WAND

    Oder wie testet man eigentlich CFK-Materialien in einem Lamborghini?

  • Intelligentes Licht - Scheinwerfer mit hohem IQ

27.11.2014

EDAG Vorstandsvorsitzender Werner Kropsbauer rückt zum Jahresende in den Aufsichtsrat auf

Zum Jahresende 2014 wird Herr Werner Kropsbauer (Vorstandsvorsitzender der EDAG Engineering AG) in den Aufsichtsrat des weltweit größten unabhängigen Engineering-Dienstleisters aufrücken und deren Gesellschafterin ATON bei der Weiterentwicklung des Engineering-Segments beraten und unterstützen.

Der 61-jährige Manager aus der Automobilindustrie (früherer Daimler Manager und Ex CEO der MBtech)  hatte zu Beginn des Jahres  die Funktion des CEO´s übernommen, um den Integrationsprozess der Rücker GmbH mit weltweit über 2.000 Mitarbeitern in die EDAG Engineering AG zu gestalten und zu führen. Im Laufe des Jahres 2014 konnte der Verschmelzungsprozess erfolgreich abgeschlossen werden. Zum Jahresbeginn 2015 wird Dipl.-Ing. Jörg Ohlsen, der seit 2008 als Geschäftsführer und seit Juli 2014 als Vorstand der EDAG tätig ist, die Funktion des Vorstandssprechers und  CEO übernehmen und das Unternehmen gemeinsam mit Harald Poeschke (COO) und Jürgen Vogt (CFO) leiten.