• WER UMPARKEN WILL, MUSS BEWEGLICH SEIN.

    WIE MAN MIT FLEXIBLEM DENKEN DAS STADTAUTO DER ZUKUNFT BAUT.

  • Der Weg zu Industrie 4.0 geht über die Produktentwicklung

    Warum Unternehmer jetzt auf eine Neustrukturierung ihrer Prozesse setzen sollten

  • Keine Rückrufaktion ist die bessere Werbung

    Assembly Care verbessert Ihre Produkte schon im Herstellungsprozess

  • Sicherheit von Fussgängern geht nicht nur von der Straße aus

    Wenn der Anspruch an Fußgängerschutz über die Gesetzlichen Rahmenbedingungen hinausgeht

Conformity care

Technische Dokumentation – Conformity care

Unser Produkt Conformity#care umfasst das Thema der CE-Dokumentation. Wir erstellen rechtssichere und verständliche redaktionelle Inhalte für Betriebsanleitungen.  Zu unseren Kunden zählen Anlagenhersteller, Engineering Dienstleister und Betriebsmittelplaner. Darüber hinaus betreuen wir komplette Dokumentationsumfänge von der Entwicklung der Anlage bis zur Inbetriebnahme.

Betriebsanleitung und CE-Dokumentation nach DIN 82079

Sicherheit ist ein zentrales Thema beim Betreiben von Anlagen und so auch die Gesundheit der Wartungs- und Servicemitarbeiter. Ausgebildete Technische Redakteure bringen komplexe technische Themen und Prozesse in eine verständliche Form. Wir setzen dabei Redaktionssysteme, Tools für Übersetzungsmanagement, Office-Anwendungen und Kundendatenbanken ein.

Qualitätssicherung durch ausgebildete Technische Redakteure

Zur Qualitätssicherung sind neben den Technischen Redakteuren auch Lektoren, Illustratoren und Übersetzer in die Prozesse eingebunden. Des Weiteren sind wir mit DocCert zertifiziert nach DIN 82079-1. Wir sorgen so, unabhängig von Prozessen und Abläufen, für eine weitere tragende Säule in der Anlagensicherheit.

Normen und Richtlinien in der CE-Dokumentation

Die Technische Dokumentation unterliegt der Dynamik aus Normen, Richtlinien oder echnologischer Entwicklung. Um auf diese optimal reagieren zu können, haben wir stabile und standardisierte Prozesse im Bereich der Technischen Dokumentation eingeführt und etabliert.

3 Phasen des Redaktionsprozesses

Unser Redaktionsprozess besteht aus 3 übergeordneten Phasen:

  • Informationsaufnahme durch Lieferantendokumentationen (Pläne, Layouts), Kunden-Interviews und Vor-Ort Recherchen.
  • Strukturierung der Informationen nach gelten Normen (z.B. DIN 82079, Maschinenrichtlinie, CE-Konformität) und den Kundenanforderungen.
  • Wissenstransfer über eine analoge (Druck) oder digitale (App, PDF) Dokumentation.

Full-Service Dienstleister für CE-Dokumentationen

Damit Sie von uns das bestmögliche Ergebnis bekommen, greifen wir auf unseren EDAG Engineering Background zurück. Durch den Austausch mit Fachabteilungen haben wir Zugang zu vielfältigem Know-How und Praxiserfahrung. Zum Beispiel werden wir bei der App-Entwicklungen von unseren Spezialisten aus IT und Produktionsentwicklung unterstützt. Wir sind Full-Service Dienstleister in der Technischen Dokumentation und bieten für alle Belange eine ansprechende und individuelle Lösung.

Ergänzend zu Conformity care bieten wir das Produkt file care an.