• Collectivio

    Wir haben Live auf der IAA PKW ein intelligentes, autonomes Schwarm-Fahrzeug entwickelt.

  • ADAS

    keine Krankheit, sondern der Weg zum „pilotierten Autofahren“ von morgen

  • Vom gezückten Langschwert zur Fahrzeugentwicklung

    Virtuelle Welten erobern die Automobilindustrie

  • WAS HABEN BUSSITZE, FLUGZEUGKABINEN UND LUFTGEWEHRE GEMEINSAM?

    GAR NICHT SO EINFACH ZU BEANTWORTEN 

  • Zusammenhalt der stark macht

    Wie Vanessa Raab als Sales Managerin für Fahrzeugintegration den Spagat zwischen Kunden und Kollegen meistert

Assembly care

Serienbetreuung der Fertigung eines Produktes – Assembly care

Die Konstruktion und Produktion von Fahrzeugen ist ein komplexer und fehleranfälliger Prozess. Meist lassen sich diese Fehler aber erst im anschließenden Betrieb der Fahrzeuge feststellen.

Mit unseren Experten im ASSEMBLY#care entwickeln wir Methoden der Produktentwicklung und Lösungen für Fehler, die während der Serienproduktion in den Werken entstehen. Dabei sind vor allem schnelle Reaktionszeiten und ein außerordentliches Verständnis für den Zusammenhang zwischen Fertigung und Fahrzeug erforderlich. Die Probleme werden priorisiert und in die jeweiligen Werke kommuniziert. Hier kommen unsere Experten ins Spiel die sich den Themen annehmen.

Simultan Engineering im Entwicklungsprozess

Wichtige Grundlagen im Assembly Care sind eine methodisch und strukturierte Arbeitsweise, um Probleme systematisch anzugehen und entsprechend zu verfolgen. Unser Simultaneous engineering team ermöglicht durch einen optimierten Entwicklungsprozess kürzere Entwicklungszeiten und legt ein besonderes Augenmerk auf hohe Qualität und Fehlervermeidung.

3 Phasen des Steuerungsprozesses

Unser Geschäftsmodell besteht aus 3 übergeordneten Phasen:

    • Informationsaufnahme durch individuelle Recherchen je nach Fehlerbild, Beanstandung und Problem
    • Strukturierung der Erkenntnisse nach verschiedenen Qualitätsmethoden und Checklisten, um eine effiziente Problemlösung zu entwickeln.
    • Wissenstransfer erfolgt über die praktische Umsetzung im Produktionsprozess und am Beanstandungsfahrzeug sowie die  Ergebnisdokumentation im Kundensystem 

      Optimierte Produktentwicklung mit Assembly Care und Claim care

      Ziel von Assembly Care ist eine fehlerfreie Serienproduktion. Der Erfolg hängt stark von der Informationsqualität der gelieferten Problembeschreibungen ab. Mit Claim care erstellen wir genau diese Fehlerbeschreibungen die bei Assembly Care zur Informationsaufnahme genutzt werden. Die Kombination beider Produkte aus einer Hand bringt ein zusätzliches Plus an Qualität, Effizienz und beschleunigt den Informationsfluss. Mit den beiden Produkten sind wir in der Lage den kompletten Prozess von der Fehlererfassung bis zum Abstellen des Fehlers im Werk zu bedienen.