• Generative Fertigung (3D Druck)

    Wie "EDAG Genesis" die Automobile welt auf den Kopf stellt.

  • Seit Millionen Jahren bewährt:

    Die Design-(R)evolution der EDAG

  • Einmal Aufladen bitte!

    Warum das Smartphone den Verkehr verändert

  • Formula Student

    Ein Fall für EDAG

Leichtbau, Werkstoffe & Technologien

Es geht nicht nur besser, sondern auch leichter

Der Fahrzeugentwickler steht vor der Qual der Wahl: Setzt er auf stahlintensiven Mischbau, Multimaterialmix (Hybridbauweise) oder Ultraleichtbau? Ab wann lohnt sich der Einsatz von Carbonfaserkunststoffen (CFK) oder Aluminium oder kommt für ihn die additive Fertigung in Frage? Darüber hinaus muss Leichtbau immer unter der Prämisse vertretbarer Herstellkosten stehen. Zudem muss eine steigende Anzahl an Derivaten, das autonome Fahren, alternative Antriebe und die steigenden Anforderungen an die passive Sicherheit berücksichtigt werden.  Gefragt sind daher heterogene und flexible Leichtbaukonzepte.

Die EDAG Gruppe kennt die Antworten auf diese Fragen

Das Competence Center „Leichtbau, Werkstoffe und Technologien“ entwickelt Lösungen für Multimaterial- und Mischbauweisen, verkettete Prozesse und Hochleistungsfertigung. Darüber hinaus automatisieren wir Fertigungs- und Fügetechnologien, verkürzen Prozesszeiten und senken die Kosten der gesamten Prozesskette. 

Als ganzheitlicher Dienstleister entwickelt EDAG nachhaltige Strategien – vom Recycling, der Reparaturfähigkeit bis hin zu Prüf- und Messverfahren. 
Unsere Kunden profitieren durch unsere eigenentwickelte Simulationswerkzeuge, die dank der Ermittlung der Kennwerte von Multimaterialsystemen, CFK oder Leichtmetallen bereits in der frühen Projektdefinitionsphase wertvolle Erkenntnisse liefern. Mit unserem ganzheitlichen Verständnis für das Gesamtfahrzeug finden wir für jeden Werkstoff den spezifisch passenden Anwendungsfall.

Darüber hinaus verfügen wir über umfassende Kenntnisse und Projekterfahrungen auf dem Gebiet des „Additive Manufacturing“ in Serienqualität.

Fachbeiträge

Veröffentlichungen unserer Projektmitglieder.

mehr

Prozesskette für die generative Fertigung von Aluminium-Leichtbaustrukturen.
ATZ 09.2018 120. Jahrgang. Springer Fachmedien Wiesbaden.
Hillebrecht, M.; Emmelmann, Cl.; Feuerstein, M. und P. Scheller

Additiv gefertigtes Leichtbau-Haubenscharnier.
Sonderausgabe 120 Jahre ATZ, Leichtbau. 08.2018. Springer Fachmedien Wiesbaden.
Hillebrecht, M.; Klemp, E.; Mehmert, P. und S. Flügel

Additiv gefertigtes Leichtbau-Haubenscharnier. Springer Fachmedien Wiesbaden.
Lightweight.design 3.2018. Springer Fachmedien Wiesbaden.
Hillebrecht, M.; Klemp, E.; Mehmert, P. und S. Flügel

Basis für den industriellen 3D-Druck in Stahl.
wt Werkstattstechnik online Jahrgang 107 (2017) H. 07-08.
Springer-VDI-Verlag GmbH & Co. KG, Düsseldorf
Hillebrecht, M.; Uhlenwinkel, V.; von Hehl. A.;  Zapf, H und B. Schob

Inkrementelles Schwenkbiegen für skalierbare Leichtbaustrukturen
ATZ 05.2017, 119. Jahrgang Springer Fachmedien Wiesbaden.
Hillebrecht, M.; Knappe, A.; Frohn, P. und B. Engel

Konzepte für die Zukunft: wie eine Einzelradaufhängung annähernd gewichtsneutral integriert werden könnte?
lastauto omnibus 10/2016
J. Seifert

Leichtbau durch Multimaterialsysteme im ultraleichten Wagenkasten.
lightweight.design 4. 2016. Springer Fachmedien Wiesbaden.
Hillebrecht, M.; Orloff, S.; Brandhorst, M. und D. Kuhn

Multi-Material-Systeme für Karosserie-Aussenhautbauteile von Nutzfahrzeugen.
ATZ 05.2016 118. Jahrgang Springer Fachmedien Wiesbaden.
Hillebrecht, M., Spiegel, A., Wafzig, F., Gieh und U.  Fehrenbacher

Scheinwerfer 2025 Bionisch inspiriert und generativ gefertigt
ATZ 02I2016 118. Jahrgang, Springer Fachmedien Wiesbaden.
Hillebrecht, M:; Zander, K.; Sokolow, D.; Schwarz, W. und M. Frohnapfel

Hybrides Leistungselektronikgehäuse. Wege zum wirtschaftlichen Einsatz der laseradditiven Fertigung.
Lightweight Design 5/2015. Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden (2015)
Hillebrecht, M., Spiegel, A., Emmelmann C. und F. Beckmann

Funktionsintegrierte, bionisch optimierte Fahrzeugleichtbaustruktur in Flexibler Fertigung.
aus ATZ 10.2015, Springer Fachmedien Wiesbaden.
Ohlsen, J.; Herzog, F.; Raso, S. und C. Emmelmann

Herstellung von Karosseriebauteilen aus Magnesiumblech. ATZ 11/2015.
Springer Fachmedien Wiesbaden.
Hillebrecht, M.; Kiel, B.; Letzig, D. und S. Yi

EDAG Insights Whitepaper „Generative Fertigung / Additive Manufacturing”
Exponat des Genfer Automobilsalons EDAG Genesis 2014.
EDAG Insights

Laseradditive Fertigung von multifunktionalen Komponenten.
Lightweight Design 1/2014. Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden. 2014.
Hillebrecht, M., Reul, W., Emmelmann C. und J. Kranz

Leichtbau für mehr Energieeffizienz. Automobiltechnische Zeitschrift 03.2013.
Springer Vieweg, Wiesbaden, 2013
Hillebrecht, M., Hülsmann, J., Ritz. A. und Udo Müller

Faserverbundkonzept für ein Cabrio Dachmodul. Automobiltechnische Zeitschrift Produktion 03.2012.
Springer Vieweg, Wiesbaden, 2012
Sandler, J.; Dallner, C., Hillebrecht, M. und W. Reul

Stahl-Leichtbau für das FutureSteelVehicle. Automobiltechnische Zeitschrift 05.2012
Springer Vieweg, Wiesbaden, 2012
Ten Broek, C.; Singh, H. und M. Hillebrecht

 weniger