• Integration Excellence Award

EDAG Racing-Team Event

Integration Excellence

Formula Student – Von der Rennstrecke direkt in die Karrierespur

Das Konzept von Formula Student ist ebenso abenteuerlich wie anspruchsvoll: Studenten unterschiedlicher technischer und wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge stellen sich gemeinsam einer herausfordernden Aufgabe: Der Entwicklung und dem Bau eines Rennfahrzeugs, dass sich auf legendären Rennstrecken der internationalen studentischen Konkurrenz stellen muss. 

Dazu müssen die Teams jede Menge Entwicklungsarbeit leisten: Konzeption, Konstruktion, Simulation, Fertigung und natürlich Teamarbeit und Projektmanagement. 
Als international führender Engineering-Partner fasziniert uns das Konzept der Formula Student, das beeindruckende Niveau und große Engagement der Teams:
Wir sehen die Formula Student als  eine realitätsnahe Generalprobe für die spätere Arbeit als Entwicklungsingenieur an.

Um die Kreativität, Begeisterung und Leidenschaft der Formula Student Teams bestmöglich zu unterstützen, bieten wir den Formula Student Teams umfassende und wertvolle Sponsoring-Leistungen an. 
20 Teams haben auch im Jahr 2019 die Möglichkeit, unsere Fallturmanlage zum Test der Crashboxen zu benutzen und auf die Expertise unserer Testingenieure zurück zu greifen. Nach bestandenem Test stellen wir zudem das für den Wettbewerb notwendige Zertifikat aus.  Diese „Crashbox-Woche" wird voraussichtlich im März 2019 in unserer EDAG Niederlassung in Ingolstadt stattfinden. Bewerbungen dazu nehmen wir ab Januar 2019 entgegen.
Darüber hinaus bieten wir zudem ein individuelles  Sponsoring an. Dazu freuen wir uns auf Wünsche der Formula Student –Teams! Schickt uns eine E-Mail und macht uns auf Euer Projekt neugierig. Gerne werden wir mit Euch Möglichkeiten einer individuellen Unterstützung im Detail besprechen.

Euer EDAG Integration Excellence Team

Fragen beantworten wir jederzeit unter: integration.excellence[at]edag.de

Anmeldung zur Crashbox-Woche

Jobangebote für Studenten


FAQ

Wir beantworten alle Fragen so schnell es geht. Hier ein paar Antworten auf bereits gestellte Fragen.

mehr

Frage:
Welche Möglichkeiten eines Sponsorings werden angeboten?

Antwort:
Wir bieten euch verschiedene Möglichkeiten an, um euch bestmöglich zu unterstützen. Darunter fallen bspw. Praktika, Abschlussarbeiten und natürlich die Crashbox-Woche.

Gerne sind wir auch bereit euch bei Projekten zu unterstützen, dazu könnt ihr uns vorab per E-Mail eure Wünsche und Anliegen nennen. Wir werden uns nach Prüfung der Thematik mit euch in Verbindung setzen.

Frage:
Wie könnt ihr euch für die "Crashbox-Woche" bewerben?

Antwort:
Die "Crashbox-Woche" 2019 findet wieder im März 2019 in unserer EDAG Niederlassung in Ingolstadt statt. Dazu werden wir alle Teams Ende Januar/Anfang Februar über die Möglichkeiten informieren. Daraufhin könnt ihr euch bei uns bewerben und dadurch einen Slot zum Test der "Crashbox-Woche" erhalten.

Frage:
Was passiert, wenn sich mehr als 20 Teams bei der Crashbox-Woche anmelden?

Antwort:
Sollten sich mehr als 20 Teams für die Crashbox-Woche interessieren werden die 20 Teams per Losverfahren ermittelt. In der Regel werden zwischen 2-3 Tests pro Team eingeplant.

 weniger

Sponsoring/Fallturm

EDAG Sponsoring

Als Entwicklungsunternehmen der Automobilindustrie wissen wir, dass Ihr Euch bereits wieder in wichtigen Konzeptphasen für die anstehenden Wettbewerbe befindet.

mehr

Um euch zu unterstützen, werden wir für interessierte Teams eine wertvolle Sponsoring-Leistung anbieten: Wir stellen 20 Teams unsere Fallturmanlage zum Test euer Crashboxen zur Verfügung und erstellen bei bestandenem Test das nötige Zertifikat.

Die "Crashbox-Woche" 2019 findet wieder im März 2019 in unserer EDAG Niederlassung Ingolstadt statt.

Bei der Durchführung der Versuche entstehen für euch keine Kosten. Als Gegenleistung möchten wir als Sponsor bei euch erwähnt werden.

Bei mehr als 20 Rückmeldungen entscheidet das Los über die Teilnahme.

Haben wir euer Interesse geweckt?

Bitte sendet eure Interessensbekundung bis zum 31. Januar 2019 an folgende E-Mail Adresse: integration.excellence.award[at]edag.de

Wir freuen uns auf eure Rückmeldung!

 weniger